Craniopraxis-Lyss

 

Home


Craniosacral Therapie


  
>Bewährte Indikationen


  
>Sitzungsverlauf


  
>Schwangerschaft und Geburt


  
>Babys und Kleinkinder


 

Fussreflexzonenmassage


  
>Bewährte Indikationen


  
>Sitzungsverlauf


Über mich


Preise


Kontakt


Lageplan

Fussreflexzonenmassage



Das Geheimnis der Fussreflexzonenmassage besteht darin, dass die Reflexzonen der Füsse Einfluss auf die einzelnen Organe haben. Durch das gezielte Massieren der Füsse bringt man die Energiebahnen wieder ins Fliessen.

Krankheit und Belastungen im Leben eines Menschen führen zu Blockaden des Energieflusses und zu Auffälligkeiten im Gewebe. Durch die Behandlung der Reflexzonen können diese wieder normalisiert werden.

Der Therapeut setzt mit den Fingern an diesen Reflexzonen an, massiert und drückt sie - und übt auf diese Weise Reize aus. Die sollen auf das jeweils zugehörige Organ positiv einwirken: dessen Durchblutung steigern und die Selbstheilungskräfte anregen.


Die Fussreflexzonenmassage lässt sich auch ideal mit der Craniosacral Therapie kombinieren und kann diese optimal ergänzen.